Element-Referenz
HTML 5 doctype - weil html einfach einfach ist.
nach oben

alt

Bedeutung

Alternativtext, falls eine Grafik nicht angezeigt werden kann


Elemente

Kann gemäß der HTML5 Spezifikation innerhalb der folgenden Elemente vorkommen:

Das Attribut alt kann in zum <area> Element<area>, zum <img> Element<img> und zum <input> Element<input> vorkommen.


Attribut-Werte

Defaultwert ist fett dargestellt:
alt="Alternativtext"

Erläuterung

Das alt Attribut definiert den Alternativtext für den Fall, dass Grafik nicht geladen oder nicht angezeigt werden kann. Das alt Attribut hat jedoch nicht die Aufgabe, den Inhalt der Grafik zu beschreiben.Gemäß der HTML5 Spezifikation wurden spezifischere Regel für das alt Attribut definiert:

<img src="foo" alt="bar" />
Das alt Attribut enthält einen Inhalt - die Grafik ist anstelle eines Textes notiert ist. Der Alternativtext ist somit der natürliche Ersatzinhalt für die Grafik.
<img src="foo" alt="" />
Das alt Attribut enthält keinen Inhalt - diese Notationsform soll verwendet werden, wenn aus dem unmittelbaren Nachbarinhalt hervorgeht, worin der Inhalt der Grafik besteht. Die Zuweisung eines leeren Inhalts bedeutet das der Kontext eindeutig ist, und die Grafik diesen lediglich visualisiert. Geeignet ist diese Form somit für alle Arten von unmittelbarer Illustration oder Symbolisierung.
<img src="foo" />
Das alt Attribut entfällt -für die Grafik ist kein Äquivalent verfügbar, sodass es keine Möglichkeit gibt den Inhalt in Textform alternativ wiederzugeben. (Beispiel: Comic oder Cartoon)
<img src="foo" title="bar" />
Das title Attribut als Ersatz-Legende.

Mit Einführung der HTML5 Spezifikation wurde die Pflichtnotation des alt Attributs aufgehoben, trotz allem sollte das alt Attribut, um ein Minimum an Barrierefreiheit zu schaffen, ausgezeichnet werden.


Tastaturkürzel