Element-Referenz
HTML 5 doctype - weil html einfach einfach ist.
nach oben

    <area>

    Bedeutung

    Verweis-sensitiver Bereich in einer Image-Map-Grafik


    Notation

    <area [Attribute]>[Elementinhalt]</area>

    Elternelemente

    Kann gemäß der HTML5 Spezifikation innerhalb der folgenden Elemente vorkommen:

    zum <map> Element<map>.


    Elementinhalt

    void-Element, darf keinen End-Tag haben und ist ohne Inhalt.


    Attribute

    Kann folgende elementspezifische Attribute enthalten:
    zum HTML5 Attribut altalt | zum HTML5 Attribut coordscoords | zum HTML5 Attribut hrefhref | zum HTML5 Attribut hreflanghreflang | zum HTML5 Attribut mediamedia | zum HTML5 Attribut pingping | zum HTML5 Attribut relrel | zum HTML5 Attribut shapeshape | zum HTML5 Attribut targettarget | zum HTML5 Attribut typetype

    Des Weiteren kann das Element folgende allgemeinen Attribute und Event-Handler enthalten:
    zum HTML5 Attribut accesskeyaccesskey | zum HTML5 Attribut classclass | zum HTML5 Attribut contenteditablecontenteditable | zum HTML5 Attribut contextmenucontextmenu | zum HTML5 Attribut datadata | zum HTML5 Attribut dirdir | zum HTML5 Attribut draggabledraggable | zum HTML5 Attribut hiddenhidden | zum HTML5 Attribut idid | zum HTML5 Attribut itemitem | zum HTML5 Attribut itempropitemprop | zum HTML5 Attribut langlang | zum HTML5 Attribut spellcheckspellcheck | zum HTML5 Attribut stylestyle | zum HTML5 Attribut subjectsubject | zum HTML5 Attribut tabindextabindex | zum HTML5 Attribut titletitle

    onabort | onblur | onchange | onclick | oncontextmenu | ondblclick | ondrag | ondragend | ondragenter | ondragleave | ondragover | ondragstart | ondrop | onfocus | onkeydown | onkeypress | onkeyup | onmousedown | onmousemove | onmouseout | onmouseover | onmouseup | onmousewheel | onscroll


    Standard-Style-Formateigenschaften

    area {
       display: none;
    }


    Beispiel
    <area coords="x1,y1,x2,y2" shape="rect" />
    <area coords="x1,y1,radius" shape="circ" />
    <area coords="x(n),y(n),x(n),y(n),x(n),y(n)," shape="pylo" />
    

    Erläuterung

    Das Element <area> definiert den durch das Attribut coords (Koordinaten) spezifierten Bereich, innerhalb des Element <map>, welches über eine Grafik (Image-Maps) positioniert wurde.

    Grundsätzlich können 3 Arten von Bereichen in einer Image-Map definiert werden, Rechtecke, Kreise sowie Polygone. Diese werden im shape Attribut mit den Werten rectangle bzw. rect (Rechteck), circle bzw. circ (Kreis) oder poly bzw. polygon (Vieleck) definiert.

    Ein Viereck besitzt die folgenden Koordinatenwerte
    x1 - Position links oben in Pixel von links
    y1 - Position links oben in Pixel von oben
    x2 - Position rechts unten in Pixel von links
    y2 - Position rechts unten in Pixel von oben

    Ein Kreis besitzt die Koordinatenwerte x1,y1,radius.
    x1 - Position des Kreis-Mittelpunkts in Pixel von links
    y1 - Position des Kreis-Mittelpunkts in Pixel von oben
    radius - Radius des Kreises in Pixel

    Ein Polygon besitzt die Koordinatenwerte entsprechend der Anzahl (n) der Ecken
    x(n) - Position links oben in Pixel von links
    y(n) - Position links oben in Pixel von oben


    W3C Logo & WHATWG Logo Spezifikation

    Tastaturkürzel