Element-Referenz
HTML 5 doctype - weil html einfach einfach ist.
nach oben

    <head>

    Bedeutung

    Kopfbereich eines HTML-Dokuments


    Notation

    <head [Attribute]>[Elementinhalt]</head>

    Elternelemente

    Kann gemäß der HTML5 Spezifikation innerhalb der folgenden Elemente vorkommen:

    zum <html> Element<html>.


    Elementinhalt

    Kann keinen Text, jedoch folgende andere HTML-Elemente enthalten:
    zum <base> Element<base>, zum <link> Element<link>, zum <meta> Element<meta>, zum <object> Element<object>, zum <script> Element<script> und zum <style> Element<style>.


    Attribute

    Das Element hat keine elementspezifischen Attribute.

    Des Weiteren kann das Element folgende allgemeinen Attribute und Event-Handler enthalten:
    zum HTML5 Attribut accesskeyaccesskey | zum HTML5 Attribut classclass | zum HTML5 Attribut contenteditablecontenteditable | zum HTML5 Attribut contextmenucontextmenu | zum HTML5 Attribut datadata | zum HTML5 Attribut dirdir | zum HTML5 Attribut draggabledraggable | zum HTML5 Attribut hiddenhidden | zum HTML5 Attribut idid | zum HTML5 Attribut itemitem | zum HTML5 Attribut itempropitemprop | zum HTML5 Attribut langlang | zum HTML5 Attribut spellcheckspellcheck | zum HTML5 Attribut stylestyle | zum HTML5 Attribut subjectsubject | zum HTML5 Attribut tabindextabindex | zum HTML5 Attribut titletitle


    Standard-Style-Formateigenschaften

    head {
       display: none;
    }


    Beispiel
    <head>
    <title>aussagekräftiger Titel des Dokuments</title>
    <base href="Basis-URL für Referenzen" />
    // Meta-Angabe zur Zeichenkodierung
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/> // Suchmaschinen-Programme anweisen das Dokument // zu indexieren und allen Verweisen zu folgen
    <meta name="robots" content="INDEX, FOLLOW" />
    // Suchmaschinen-Programme anweisen das Dokument nach 2 Tagen erneut zu besuchen
    <meta name="revisit-after" content="2 days" />
    <meta name="description" content="Beschreibung des Dokumenteninhalts" />
    <meta name="keywords" content="Stichworte des Dokumenteninhalts" />
    <meta name="author" content="Autor des Dokumenteninhalts" />
    <meta name="designer" content="Ersteller des Dokuments" />
    <link rel="start" title="" href="Verweis zur Startseite" />
    <link rel="index" title="" href="Verweis zum Seitenindex" />
    <link rel="contents" title="" href="Verweis zur Sitemap" />
    <link rel="copyright" title="" href="Verweis zum Impressum" />
    <link rel="chapter" title="" href="Verweis zum übergeordneten Kapitel" />
    <link rel="prev" title="" href="Verweis zum vorherigen Dokument" />
    <link rel="next" title="" href="Verweis zum folgenden Dokument " />
    <link rel="shortcut icon" href="Verweis zum favicon.ico" />
    <link rel="stylesheet" media="screen" type="text/css" href="Verweis zur style.css" />
    <link rel="stylesheet" media="print" type="text/css" href="Verweis zum print.css" />
    <link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="RSS 2.0" href="Verweis zum rss.xml" />
    <script type="text/javascript" src="Verweis zum script.js"></script></head>

    Erläuterung

    Das Element <head>InformationBedeutung: <head>head; Kopf definiert den Bereich der Kopfdaten des Dokuments, in dem wichtige Anweisungen für den Browser, für Robots von Suchmaschinen und den Webserver notiert werden.

    Zu diesen Kopfdaten gehört beispielsweise der Titel eines jeden HTML-Dokuments, der durch das Element <title> definiert wird.

    Darüber hinaus werden die Meta-Angaben innerhalb der Dokument-Kopfdaten notiert, die verschiedene Anweisungen für Webserver, Browser und Suchmaschinen-Programme bzw. Angaben zum Autor und Inhalt des Dokuments enthalten. Meta-Angaben können jedoch auch HTTP-Kommandos, zur automatischen Weiterleitung zu einer anderen URL-Adresse, ausführen.

    Des Weiteren werden in den Dokument-Kopfdaten Logische Verlinkungen durch das Element <link> definiert.

    Ebenso erfolgt in den Dokument-Kopfdaten die Notation der Stylesheets und Scripts des Dokuments durch das Element <style> bzw. <script>.

    Schlussendlich kann in den Dokument-Kopfdaten die Notation einer URL-Adressbasis für verknüpfte bzw. referenzierte Inhalte durch das Element <base> definiert werden.


    W3C Logo & WHATWG Logo Spezifikation

    Tastaturkürzel