Element-Referenz
HTML 5 doctype - weil html einfach einfach ist.
nach oben

<keygen>NEU

Bedeutung

Definiert ein Fromularfeld für die Generierung eines kryptografischen Schlüsselpaars


Notation

<keygen [Attribute]>[Elementinhalt]</keygen>

Elternelemente

Kann gemäß der HTML5 Spezifikation innerhalb der folgenden Elemente vorkommen:

zum <form> Element<form>.


Elementinhalt

void-Element, darf keinen End-Tag haben und ist ohne Inhalt.


Attribute

Kann folgende elementspezifische Attribute enthalten:
zum HTML5 Attribut autofocusautofocus | zum HTML5 Attribut challengechallenge | zum HTML5 Attribut disableddisabled | zum HTML5 Attribut formform | zum HTML5 Attribut keytypekeytype | zum HTML5 Attribut namename

Des Weiteren kann das Element folgende allgemeinen Attribute und Event-Handler enthalten:
zum HTML5 Attribut accesskeyaccesskey | zum HTML5 Attribut classclass | zum HTML5 Attribut contenteditablecontenteditable | zum HTML5 Attribut contextmenucontextmenu | zum HTML5 Attribut datadata | zum HTML5 Attribut dirdir | zum HTML5 Attribut draggabledraggable | zum HTML5 Attribut hiddenhidden | zum HTML5 Attribut idid | zum HTML5 Attribut itemitem | zum HTML5 Attribut itempropitemprop | zum HTML5 Attribut langlang | zum HTML5 Attribut spellcheckspellcheck | zum HTML5 Attribut stylestyle | zum HTML5 Attribut subjectsubject | zum HTML5 Attribut tabindextabindex | zum HTML5 Attribut titletitle

onabort | onblur | onchange | onclick | oncontextmenu | ondblclick | ondrag | ondragend | ondragenter | ondragleave | ondragover | ondragstart | ondrop | onfocus | onformchange | onforminput | oninput | onkeydown | onkeypress | onkeyup | onmousedown | onmousemove | onmouseout | onmouseover | onmouseup | onmousewheel | onscroll | onselect | onsubmit


Beispiel
<form action="/form.cgi" method="post" enctype="multipart/form-data">
//<!-- Keygeneingabefeld mit RSA-Algorithmus -->
<p><keygen name="key" challenge="121324253637" keytype="rsa"></p>
//<!-- Submit Button des Formulars -->
<p><input type="submit" value="absenden"></p>
</form>

Erläuterung

Das <keygen> Element generiert ein kryptografisches Schlüsselpaar. Der Browser erstellt einen sogenannten Signed Public Key and Challenge (SPKAC), also ein Schlüsselpaar aus privatem und ein öffentlichen Schlüssel.

Der so erzeugte private Schlüssel verbleibt im lokalen Speicher des Benutzers und der öffentliche Schlüssel wird gemeinsam mit den restlichen Formulardaten an die im action-Attribut des Formulars angegebene Adresse übertragen. Die übermittelten Formulardaten werden also nicht verschlüsselt zum Server übermittelt!

Browser, die das <keygen> Element unterstützen, bieten eine Auswahlliste mit der Länge (Anzahl Bits) des zu generierenden Schlüssels an. Schlüssel mit mehr als 2048 Bits (high) sind zwar sicherer, können jedoch nur genutzt werden, wenn beide Empfänger und Sender die entsprechende Schlüssellänge auch unterstützen.


W3C Logo & WHATWG Logo Spezifikation

Tastaturkürzel