Element-Referenz
HTML 5 doctype - weil html einfach einfach ist.
nach oben

    <span>

    Bedeutung

    Allgemeiner Bereich innerhalb eines Absatzes


    Notation

    <span [Attribute]>[Elementinhalt]</span>

    Elternelemente

    Kann gemäß der HTML5 Spezifikation innerhalb der folgenden Elemente vorkommen:

    Liste der HTML 5 Block-ElementeBlock-Elemente und Liste der HTML 5 Inline-ElementeInline-Elemente.


    Elementinhalt

    Kann Text mit folgenden anderen HTML-Elementen enthalten:
    Liste der HTML 5 Inline-ElementeInline-Elemente.


    Attribute

    Das Element hat keine elementspezifischen Attribute.

    Des Weiteren kann das Element folgende allgemeinen Attribute und Event-Handler enthalten:
    zum HTML5 Attribut accesskeyaccesskey | zum HTML5 Attribut classclass | zum HTML5 Attribut contenteditablecontenteditable | zum HTML5 Attribut contextmenucontextmenu | zum HTML5 Attribut datadata | zum HTML5 Attribut dirdir | zum HTML5 Attribut draggabledraggable | zum HTML5 Attribut hiddenhidden | zum HTML5 Attribut idid | zum HTML5 Attribut itemitem | zum HTML5 Attribut itempropitemprop | zum HTML5 Attribut langlang | zum HTML5 Attribut spellcheckspellcheck | zum HTML5 Attribut stylestyle | zum HTML5 Attribut subjectsubject | zum HTML5 Attribut tabindextabindex | zum HTML5 Attribut titletitle

    onabort | onblur | onchange | onclick | oncontextmenu | ondblclick | ondrag | ondragend | ondragenter | ondragleave | ondragover | ondragstart | ondrop | onfocus | onkeydown | onkeypress | onkeyup | onmousedown | onmousemove | onmouseout | onmouseover | onmouseup | onmousewheel | onscroll


    Beispiel
    <p>Ein Text mit einem &lt;span&gt; Element, das mit CSS <span class="spanstyle">stilistisch hervorgehoben</span> werden soll.</p>
    Anzeigebeispiel

    Ein Text mit einem <span> Element, das mit CSS stilistisch hervorgehoben werden soll.

    Erläuterung

    Das <span> Element ist ein allgemeines Element, dass keinerlei Wirkung im Browser zeigt. Dieses Element wird verwandt, um beispielsweise Textuellen Inhalt auszuzeichnen für den kein spezifisches Element zur Verfügung steht.

    So ist es beispielsweise mit Hilfe von CSS möglich den Textuellen Inhalt stilistisch hervorzuheben oder aber den Elementinhalt des <span> Elements durch ein Script zu beeinflussen. In diesem Fall wird dem <span> Element durch das Attribut id ein dokumentweit eindeutiger Name zugeordnet.


    W3C Logo & WHATWG Logo Spezifikation

    Tastaturkürzel